Landesturnfest in Lahr 2022

15 Vereine mit 250 Teilnehmern aus Oberschwaben sind dabei

„Da turnt sich was zusammen!“. Das Landesturnfest in Lahr steht in den Startlöchern. Vom 25.-29. Mai 2022 ist es endlich wieder soweit. Aus dem Turngau Oberschwaben haben sich 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus insgesamt 15 Vereinen angemeldet. Die meisten Teilnehmer kommen von der TSG Ailingen (46), der TV Weingarten schickt 36 Sportler, und die TG Biberach hat mit 26 Teilnehmern die drittgrößte Gruppe aus dem Turngau.

Verein

Teilnehmer

TSG Ailingen e.V.

45

FV Altheim e.V.

23

TG 1848 Bad Waldsee e.V.

15

TG Biberach 1847 e.V.

26

TV Eisenharz e.V.

19

TS Friedrichshafen 1862 e.V.

12

TS Friedrichshafen 1862 e.V.

10

BSV Friedrichshafen e.V.

9

TV Kressbronn e.V.

1

TSG 1847 Leutkirch e.V.

6

TSB 1847 Ravensburg e.V.

19

TSV 1848 Tettnang e.V.

7

MTG Wangen e.V.

13

TV Weingarten 1861 e.V.

36

TV Wetzisreute-Schlier e.V.

9

 

Das Landesturnfest hat für Jung und Alt wie gewohnt zahlreiche Angebote. Wettkämpfe, Meisterschaften, Showbühnen, Mitmachaktionen und Turnfestparty werden für tolle Tage in der 47.000 Einwohner zählenden südbadischen Sportstadt sorgen. Der zur Landesgartenschau 2018 neu angelegte Seepark bietet perfekte Bedingungen für das Turnfestzentrum 2022.
Zum Ausklang der Turnfesttage verabschieden sich alle Teilnehmer mit einem bunten Festzug durch Lahr. Ansprechpartner für die Turngauvereine ist wie in der Vergangenheit auch dieses Jahr wieder Harald Franzen, der auch selbst vor Ort sein und das Turngaubanner durch Lahr tragen wird.
Man sieht sich in Lahr!
 

Alle Informationen finden sich auf www.landesturnfest.de.

Ansprechpartner für Teilnehmer aus dem Turngau am Festzug ist Harald Franzen.