Altersklassen

Gültig für alle Wettkämpfe im STB-Kernprogramm Gerätturnen

Einzelwettkämpfe

Einzelwettkämpfe

Inhalte

WKNr.

Zusatz

F-Jugend, 7 Jahre (Jg.2013)

P 1 – P 4

21807

Pflicht-4 Kampf

E-Jugend, 8 Jahre (Jg.2012)

P 2 – P 5

21808

Pflicht-4 Kampf

E-Jugend, 9 Jahre (Jg.2011)

P 2 – P 5

21809

Pflicht-4-Kampf

D-Jugend, 10 Jahre (Jg.2010)

P 3 – P 6

21810

Pflicht-4-Kampf

D-Jugend, 11 Jahre (Jg.2009)

P 3 – P 6

21811

Pflicht-4 Kampf

C-Jugend, 12 Jahre (Jg.2008)

P 4 – P 7

21812

Pflicht-4-Kampf

C-Jugend, 13 Jahre (Jg.2007)

P 4 – P 7

21813

Pflicht-4-Kampf

Offene Klasse, AK 14 + (Jg.2006 und älter)

P 5 – P 9

21814

Pflicht-4-Kampf

       

KM Einzel AK 12 - 13

LK 3

21532

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 14 - 15

LK 3

21534

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 16 + älter

LK 3

21536

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 12 – 13

LK 2

21522

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 14 – 15

LK 2

21524

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 16 + älter

LK 2

21526

Kür Vierkampf

KM Einzel AK 12 – 13 * Quali. DC

LK 1

21512

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 14 – 15 * Quali. DC

LK 1

21514

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK 16 - 17 * Quali. DC

LK 1

21516

Kür-Vierkampf

KM Einzel AK Frauen 18-29 * Quali. DC

LK 1

21518

Kür-Vierkampf

KM Einzelwettkämpfe 2020
Für die Teilnahme am Bezirksfinale Süd LK Einzel ist keine Gauqualifikation nötig. Bitte direkt im Gymnet melden. Alle mit * gekennzeichneten Wettkämpfe sind Qualifikationswettkämpfe zum Deutschland-Cup.
KM = Kür-4-Kampf Boden mit Musik

Mannschaftswettkämpfe

Altersklasse

P-Stufen

WKNr.

Zusatz

E-Jugend, 7, 8 und 9 Jahre (Jg. 2011, 2012, 2013)

P 2 – P 5

21908

Pflicht-4-Kampf

D-Jugend, 10 und 11 Jahre (Jg. 2009, 2010)

P 3 – P 6

21910

Pflicht-4-Kampf

C-Jugend, 12 und 13 Jahre (Jg. 2007, 2008)

P 4 – P 7

21912

Pflicht-4-Kampf

P-Stufen offene Klasse, ab 12 Jahre (Jg. 2008 und älter)

P 5 – P 9

21900

Pflicht-4-Kampf

       

(Jahrgang zählt)

     

|Wichtige Informationen !!! Absage Gaufinale am 14.03.20 in Ailingen

Nach reiflicher Überlegung und aufgrund der aktuellen Informationen wurde folgende Entscheidung getroffen. Der Turngau trägt eine große Verantwortung für alle Athleten, Kampfrichter, Trainer und Zuschauer und kann daher das Risiko einer Ansteckung nicht so einfach in Kauf nehmen.

Der Turngau bedauert diese Absage und bittet um Verständnis für die Entscheidung.