Neue Corona-Maßnahmen gültig ab dem 2. November

Die folgenden Maßnahmen, die den Sport betreffen, gelten ab dem 2. November und voraussichtlich bis Ende des Monats:

  • Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen werden geschlossen. Dazu zählen unter anderem Freizeit- und Amateursportstätten, Schwimm- und Spaßbäder, Thermen und Saunen und Fitnessstudios.
  • Sport ist mit maximal mit zwei Personen oder Personen aus einem Haushalt erlaubt
  • Der Profisport findet ohne Zuschauer statt
  • Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt

Die Schließung der Sportstätten ist für die Vereine ein Rückschlag. Wir hoffen auf eine Anpassung und eine zeitnahe Wiedereröffnung der Sportstätten.

Alle Maßnahmen, die ab dem 2. November gelten, gibt es auf der Seite des Landes Baden-Württemberg: hier klicken 

Wir verweisen ferner auf die weiteren Informationen des STB  mit zahlreichen Informationen rund um Corona und Sport.

Bleibt gesund!

weitere News

Jahresprogramm 2021

Das Jahresprogramm 2021 ("Arbeitsheft") des Turngau Oberschwaben ist fertig. Es werden wieder zahlreiche Veranstaltungen, Wettkämpfe und...

Weiterlesen

Aufruf zur Typisierung

Blutkrebs – eine Diagnose, die für jeden Betroffenen, seine Familie, Freunde und Bekannte ein heftiger Einschnitt ist. Nicht anders ist es der MTG...

Weiterlesen

Turngau Info digital

Das zweite Turngau Info digital ist online.

Weiterlesen